Newsletter

hanit® Absperrungen

Die hanit® Absperrung besteht aus jeweils zwei Sattelkopfpfosten, die eine Querstrebe aufnehmen.

Die Sattelkopfpfosten werden mit einem Innenabstand von 160 cm ca. 50 cm tief einbetoniert, worauf der Kunststoffquerriegel aufgelegt wird.

Abschließend werden Querriegel und Pfosten von unten mit Winkelverbindern verschraubt.

hanit ® Absperrungen Die  hanit ®   Absperrung besteht aus jeweils zwei Sattelkopfpfosten, die eine Querstrebe aufnehmen. Die Sattelkopfpfosten werden mit einem Innenabstand von... mehr erfahren »
Fenster schließen

hanit® Absperrungen

Die hanit® Absperrung besteht aus jeweils zwei Sattelkopfpfosten, die eine Querstrebe aufnehmen.

Die Sattelkopfpfosten werden mit einem Innenabstand von 160 cm ca. 50 cm tief einbetoniert, worauf der Kunststoffquerriegel aufgelegt wird.

Abschließend werden Querriegel und Pfosten von unten mit Winkelverbindern verschraubt.

Rendering
hanit® Ultra Absperrung
Das hanit® Ultra-Absperrsystem besteht aus Pfosten und Querriegeln mit quadratischen Querschnitten. Die tolle Optik und der massive Eindruck der fertigen Konstruktion signalisieren deutlich die gewünschte Schutzfunktion der Absperrung....
   
Rendering
Absperrung
Unsere Absperrungen aus recyceltem Kunststoff verhindern, dass schützenswerte Bereiche allzu leicht betreten werden. Die Kunststoff-Absperrungen halten Fußgänger oder Verkehrsteilnehmer dort, wo sie hingehören. Die Konstruktionen aus dem...